unsere Partner

Motopädagogisches Reiten

Pferdegestützte Entwicklungsbegleitung

Logopädie und Motopädagogik (mit Pferden)

uvm.

http://ponyclub-salzburg.at

https://www.facebook.com/PonyClubSalzburg


in enger Kooperation und Zusammenarbeit


 www.mf-mft.com

E. Muchitsch senior, Klinische und Gesundheitspsychologin leistete Pionierarbeit auf dem Gebiet des Autismus. Schon in den 80er Jahren beschäftigte sie sich intensiv mit dem Erscheinungsbild des Autismus und der intensiven therapeutischen Förderung von autistischen Menschen. Sie entwickelte für alle Kinder und Jugendliche, die Lern- und Leistungsprobleme hatten, spezielle therapeutische Programme.

40 Jahre lerntherapeutische Lebensbegleitung zeigen, dass rechtzeitige therapeutische Fördermaßnahmen ungeahnte Lebensperspektiven eröffnen. Das Therapiemodell nach Muchitsch ist ein ganzheitliches Konzept zur Förderung der Motorik, Wahrnehmung, Sprache, Emotionalität, des Denkens und Sozialverhaltens. Stärken werden gefestigt, Schwächen minimiert.
Elvira Muchitsch Senior (verstorben 2007), gründete selbst zahlreiche Institutionen für autistische Menschen, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und legte den Grundstein, für zwei neue Therapieformen, die Involvierungstherapie und die Multifunktionelle- Fördertherapie ein lebensbegleitendes Rehabilitationsprogramm zur Förderung der kognitiven und sozialen Fähigkeiten.
Doch die beste Therapie hilft nicht, wenn das Material und Handwerkszeug zur Therapie und Förderung fehlt!

Der Ursprung von allem ist wie immer und bei allem die Mutter. So war die Mutter der Autisten, gleichzeitig auch die Mutter einer neuen innovativen Idee – ein speziell entwickeltes, auf Licht und Leuchteffekten beruhendes Förder-Therapie-, Lern-, Lehr- Schul- und Spielmaterials, feinschrittig angepasst an die Bedürfnisse aller Sinnesbeeinträchtigungen.

Eine Idee – ein Team „In Gedenken an die Urmutter der therapeutischen Begleitung von Menschen mit Autismus“ Elvira Joan Muchitsch junior, Andrea Christin Wiederin, Ljubica Vukojevic, Psychologie- Pädagogik- Wirtschaft- handwerkliches und technisches Know-How zu einem Gedankengut vereint, emsig in die Tat umgesetzt und in der Multifunktionellen Förder- und Fördertherapie nach Muchitsch niedergelegt.

(Quelle: www.mf-mft.com)


 

 

kh-schwarzach

Kinder Ambulanz unter der Leitung: Prim.Univ.Prof. Josef Riedler

Terminvereinbarungen bitte telefonisch unter der Nummer +43 6415 7101 3051
Montag bis Freitag   08.00 Uhr – 12.00 Uhr
Sie finden uns im Erdgeschoss – Eingang E

mail: kinder-jugendheilkunde@kh-schwarzach.at



Schwimmschule Olschewski Bad Reichenhall

Aquapädagogik: Schwimmkurse Gruppen und Einzelkurse

logo-HP

Svenja Olschewski

Telefon +49 (0)8666 / 7807

http://www.schwimmschule-olschewski.de


 

ergowolf

Ergotherapie, Sinnes- und Wahrnehmungsentwicklung

„In der Ergotherapie schaffen Kinder im Spiel auch das, was sie sonst nicht so gut können. Und wenn sie bemerken, was sie gerade geschafft haben, sind sie sehr stolz!“

(Maria Wolf)

zur Website

facebook_icon_jpg